Fabio Höhener neuer Zentralsekretär für den Bildungsbereich

Von: Tanja Lantz

Fabio Höhener übernimmt als neuer Zentralsekretär beim VPOD das Dossier Bildungspolitik. Er löst damit Christine Flitner ab, die nach 19 Jahren Engagement beim VPOD in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Fabio Höhener ist bereits seit 2010 für den VPOD Zürich engagiert. Als Regionalsekretär des VPOD Zürich vertritt er die Lehrpersonen und TherapeutInnen der Zürcher Volksschule und führt das Dossier Integration/Migration und Pensionskasse BVK. Neben der neuen Funktion als nationaler Bildungssekretär wird er seine Arbeit als Gewerkschaftssekretär für den VPOD Zürich Lehrberufe weiterführen.

Der 32-jährige Zürcher Politikwissenschafter ist ehemaliger Schulpräsident einer Primarschule und ausgewiesener Experte in den Bereichen Bildung, Erziehung und Wissenschaft sowie der beruflichen Vorsorge. Mit der Anstellung von Fabio Höhener wird der angestossene Generationenwechsel im Zentralsekretariat des Verbandes weitergeführt.

Fabio Höhener übernimmt das Dossiers Bildung in schwierigen Zeiten. Wie in allen Bereichen des Service public stehen auch die Schulen und Bildungsinstitutionen stark unter Druck. Die andauernde Pandemie verlangt den Lehrpersonen und Lernenden von Kindergarten über die Berufsschulen und Gymnasien bis zu den Hochschulen alles ab.

«Gerade jetzt ist der Kampf für bessere Arbeits- und Anstellungsbedingungen des Personals und neue Bildungsperspektiven für die kommende Generationen zentral», sagt Höhener. «Als Zentralsekretär engagiere ich mich daher leidenschaftlich für eine moderne Gewerkschafsbewegung, die alle Lehrpersonen aus allen Stufen im VPOD vereint und kraftvoll am Verhandlungstisch, im Betrieb oder auf der Strasse auftritt. »

Diese News als PDF

 

Kontakt

VPOD Zentralsekretariat
Birmensdorferstrasse 67
8036 Zürich

Tel +41 (0)44 266 52 52
Fax +41 (0)44 266 52 53

Enable JavaScript to view protected content.