Gleichstellung

Auch in der Schweiz sind Frauen immer noch in den meisten Bereichen schlechter gestellt als die Männer.

Sie sind in allen relevanten Entscheidungsgremien wie auch auf höheren Posten in der Wirtschaft untervertreten, haben schlechtere Chancen auf dem Arbeitsmarkt, verdienen je nach Branche immer noch 6 bis 21 % weniger und erhalten immer noch wenig Hilfe von den Männern bei der Haus- und Familienarbeit.

Das muss sich ändern.

Fragen zum Thema Gleichstellung?

VPOD Zentralsekretariat
Birmensdorferstrasse 67
8004 Zürich

Telefon: +41 (0)44 266 52 52
Fax: +41 (0)44 266 52 53

Natascha Wey ist Zentralsekretärin für Kinderbetreuung, Frauen- und Gleichstellungsthemen sowie Wartung und Reinigung. .

  • AHV21 - Nein zum Rentenabbau bei Frauen!

    Keine Rentenaltererhöhung auf Kosten der Frauen - nein zur AHV21.

    weiter

  • Wie stehts um die Lohngleichheit in deinem Betrieb?

    Wenn du es nicht weisst, dann frag in deinem Betrieb nach! Denn die Mobilisierung auf der Strasse ist wichtig, aber wir Gewerkschafter*innen müssen unsere Arbeitgeber in Verantwortung nehmen und direkt am Arbeitsplatz Druck aufbauen!

    weiter

  • Lohnunterschiede und Lohnklagen

    Auch im öffentlichen Sektor sind die Lohnunterschiede immer noch zu gross - Kontrollen sind unumgänglich!

    weiter

  • Sexuelle Belästigung an Arbeitsplatz

    Sexuelle Belästigung und sexuelle Gewalt sind auch in der Schweiz verbreitet, auch in der Arbeitswelt.

    weiter

  • Care-Arbeit

    Wer erledigt Care-Arbeit? Wer pflegt uns im Alter? Wer schaut auf die Kinder, wenn Frauen zunehmend erwerbstätig sind? Und wer bezahlt Care-Arbeit?

    weiter

  • Beruf und Familie

    Erwerbsarbeit, Kinderbetreuung, Freizeit und Familie. Wie soll das zusammen gehen?

    weiter

  • 8. März 2021: Wir Frauen* wollen unser Geld!

    Zum 8. März haben wir die Frauen* in unseren Branchen gefragt, wie viel Geld sie in ihren Berufen verdienen, ob sie ihren Lohn für angemessen halten oder wieviel sie ihrer Meinung nach verdienen sollten. Wir haben auch gefragt, was sich sonst verändern sollte in den jeweiligen Branchen. Über 500 Frauen haben die Umfrage ausgefüllt und nicht ganz überraschend sind über 80% der Umfrageteilnehmenden der Ansicht, sie hätten einen besseren Lohn verdient. Besonders brisant: am unzufriedensten sind die stark belasteten Arbeitnehmerinnen im Gesundheitswesen, in der Kinderbetreuung und im Sozialbereich.

    weiter

  • 14. Juni 2020: Die Frauen im Zentrum von COVID

    Die COVID-19-Pandemie betrifft alle - gesundheitlich, sozial und wirtschaftlich, aber die Frauen standen bei der Bewältigung an vielen Orten in der vordersten Reihe.

    weiter

  • Frauenstreik 2019

    Ein grandioser Tag, eine unglaublich hohe Beteiligung, ein riesiger Erfolg! Der Frauenstreiktag 2019 wird als ausserordentliches Ereignis in die Geschichte der Schweiz eingehen! Über eine halbe Million Frauen und solidarische Männer haben sich am 14. Juni in der ganzen Schweiz am Frauenstreiktag beteiligt und zum Ausdruck gebracht, dass sie Fortschritte bei der Lohngleichheit und Vereinbarkeitsfragen erwarten.

    weiter